Schleifschwämme,Schleifmatten zweiseitig für Holz, Kunststoffe und Metalle

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

SCHLEIFSCHWÄMME FL 98 x 120 x 13 mm, A medium

Artikel-Nr.: 28818

0,62 *
Bruttopreis inkl. MWSt. 0,74 €
Lieferzeit ca.10 Werktage

SCHLEIFSCHWÄMME FL 98 x 120 x 13 mm, A fine

Artikel-Nr.: 28819

0,62 *
Bruttopreis inkl. MWSt. 0,74 €
Lieferzeit ca.10 Werktage

SCHLEIFSCHWÄMME FL 98 x 120 x 13 mm, A super fine

Artikel-Nr.: 28820

0,62 *
Bruttopreis inkl. MWSt. 0,74 €
Lieferzeit ca.10 Werktage

SCHLEIFSCHWÄMME FL 98 x 120 x 13 mm, A ultra fine

Artikel-Nr.: 28821

0,62 *
Bruttopreis inkl. MWSt. 0,74 €
Lieferzeit ca.10 Werktage
*
Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versand

 

 

 

Siasponge Schleifschwämme oder Schleifmatten, werden für unterschiedlichste Arbeiten im Werkstattbereich verwendet. Schleifschwämme eignen sich für diverse Werkstoffe wie Holz, Glasfaserverstärkte Kunststoffe (GFK), Kohlefaserverstärkte Kunststoffe (CFK), sonstige Kunststoffe, Lacke und Füller, Edelstahl, Stahl, Aluminium, Bronzen, und Kupfer. Unsere Siasponge Schleifblöcke, sind hochwertige Werkzeuge für den universellen Einsatz.
 

 

Vorteile von Schleifschwämmen:
 

Der Schleifschwamm zeichnet sich durch mehrere Vorteile gegenüber einem Schleifpapier oder einen Schleifgewebe aus. Schleifschwämme sind aus PU-Schaumstoff. Die flexible und puffernde Struktur, zeichnet sich durch eine hohe Anpassungsfähigkeit an Werkstückkonturen aus. Die Flexibilität der Schaumstoffunterlage, verhindert ein „Durchschleifen“ an Stellen, bei denen mehr Anpressdruck ausgeübt wird. Der Schaumstoff verteilt den Druck gleichmäßiger als Schleifpapiere oder Schleifgewebe. Diese Schleifpads aus Schaumstoff, sind im Trockenschliff und im Nassschliff einsetzbar. Als Nassschleifblock, kann das Werkzeug ausgespült, getrocknet und mehrfach verwendet werden. Unsere Schleifschwämme sind lösungsmittelfrei!
 

Selbst als Trockenschleifblock können unsere Schleifschwämme mehrfach verwendet werden. Eine Kombination aus flexibler Kornbindung und sehr anpassungsfähigem Trägermaterial, verringert das Zusetzen der Handschleifpads.
 

 

Körnungsbereich der Schleifschwämme:
 

  • Coarse (Rot) = Ca. Korngröße 150 bis 220
  • Medium (Orange) = Ca. Korngröße 180 bis 240
  • Fine (Gelb) = Ca. Korngröße 220 bis 280
  • Superfine (Grün) = Ca. Korngröße 320 bis 500
  • Ultrafine (Blau) = Ca. Korngröße 360 bis 600
     

Der Korngrößenvergleich gilt für die Korngrößen die Alternativ bei Schleifpapieren oder Schleifgeweben verwendet werden müssten, um eine vergleichbare Oberflächengüte zu erzielen. Schleifschwämme wirken ca. 3-4 Korngrößen feiner als vergleichbare Schleifpapiere oder Schleifgewebe.
 

Durch das Farbkonzept, bei dem jede Korngröße eine individuelle Farbe hat, sind Verwechslungen der Korngröße jetzt ausgeschlossen.
 

 

Schleifschwamm Unterschiede:
 

Wir unterscheiden unsere Schleifschwämme, in den nachfolgende Kategorien. Eine Sonderform ist der sogenannte Kombinations Schleifblock. Mit dem Kombiblock Schleifschwamm, können mit der angeschrägten Seite leichte Runden und Falzen wie sie beispielsweise in Fensterrahmen vorkommen, ideal bearbeitet werden.
 

  • Schleifschwamm zweiseitig – Flexibel
     

 

Schleifschwamm Sonderform:
 

Neben dem herkömmlichen Einsatz als Schleifplatten oder Schleifblöcken im Handeinsatz, ist es möglich, unsere Schleifschwämme auch als Scheiben mit 150 mm Durchmesser zu erhalten. Diese Schleifschwämme in Scheibenform, sind für Excenterschleifer konzipiert worden. Die Schleifschwamm-Scheiben können wahlweise mit Lochung oder ohne Lochung bezogen werden. Der Einsatz dieser Scheiben erfolgt auf geschwungenen Flächen und Konturen. Diese Scheiben sind elastisch, ca. 13 mm Stark und einseitig mit Korund bestreut. Die Rückseite hat einen Velours-Kaschierung, damit die Kletthaftung auf den Excenterschleifern besser hält.